Seite auswählen

Einhorn Tortendeko

Einhörner liegen voll im Trend und sind überall zu sehen. Warum also nicht auch das zuckersüße Fabelwesen auf die Torte bringen? Bunt, schillernd und einfach nur lecker soll sie sein, die Einhorn Tortendeko, die Euch große und kleine Fans zum Schwärmen bringt. 
Dabei ist der Anlass völlig egal. Kindergeburtstag, Junggesellinnenabschied oder einfach nur so am Mädelsabend – Einhorn Tortendeko kommt immer gut an und sorgt für fröhliche Gesichter.

Einhorn-Tortendeko kaufen

Einhorn Tortendeko kaufen gehört auf die To-Do Liste, wann immer Ihr als Einhornfans zusammen kommt. Einhörner zaubern ein ganz besonderes Flair auf den Kaffeetisch und auf jede Geburtstagstafel. Jung und alt sind gleichermaßen begeistert von der originelle Tortendeko, die es in vielen unterschiedlichen Varianten gibt.

Einhorn Tortenaufleger

Sie bestehen aus essbarem Papier und passen exakt auf eine Torte mit der Standardgröße von 24 cm Durchmesser. Natürlich gibt es viele unterschiedliche Varianten von Einhörnern, die auf das Esspapier aufgedruckt werden.

Streudekor

Mit den kleinen Figürchen aus Zucker könnt Ihr verschwenderisch umgehen, je mehr kleine Einhörner auf der Torte sind, desto fantastischer das Ergebnis. Eine Torte kann rundum mit Zuckerglasur aus bunten Einhörnern versehen werden.

Die häufigsten Fragen zu Einhorn Tortendeko

Was ist Einhorn Tortendeko?

Alles was auf die Torte kann ist Dekoration. Natürlich im Einhornlook, bunt, glitzernd und unbeschreiblich süß. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Einhorn Tortendeko ist meist essbar und schmeckt himmlisch gut. So himmlisch wie die kleinen weißen Pferde mit ihrem einzigartigen Horn auf der Stirn. Mähne und Schweif sind in den Farben des Regenbogens gefärbt, können aber auch einfarbig sein. Keinesfalls jedoch langweilig, denn so ein Einhorn mag kräftige, kitschig-süße Farben. Rosa, türkis oder himmelblau mit viel Glitzer – so fühlt sich ein Einhorn wohl. Das spiegelt sich auch in der Tortendeko wieder. Esspapier, Streudekor oder kleine Figürchen sind alles andere als zurückhaltend. Schließlich benötigt so ein Einhorn die gebührende Aufmerksamkeit…

Warum sind Einhörner so beliebt?

Der Hype um das putzige Einhorn hält an und geht weiter. Ihr könnt Euch den Einhörnern auch nur schwer entziehen, denn sie sind überall vertreten. Die Zeiten, in denen nur Kinder auf Einhörner standen sind vorbei, die kleinen Mischwesen haben die Herzen aller erobert. Warum das so ist, ist schnell erklärt. Die zauberhaften kleinen Wesen versprühen Magie und lassen Euch wieder Kind sein. Ihr vergesst den anstrengenden Alltag, spürt die kindliche Freude, die Hoffnung und den Glauben an eine Welt, fernab der Realität – hinter dem Regenbogen bei den schillernden Einhörnern.

Aus welchem Material besteht die Einhorn Tortendeko?

Essbar oder nicht, das ist die Frage, die Ihr Euch bei der Einhorn Tortendeko stellen müsst. Plastikfiguren auf der Torte sind beliebt bei Kindergeburtstagen, da man so noch lange etwas vom Einhornzauber hat und die süßen Tierchen auch als Give Aways für die Gäste verwenden kann. Leckermäulchen lieben natürlich essbare Tortendeko. Marzipan, Zucker und Esspapier sind hier die gängigen Materialien, aus denen Streusel, Aufleger oder der Torten-Topper bestehen können.

Wie sieht die perfekte Einhorntorte aus?

Die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten, schließlich sind die Geschmäcker verschieden. Es gibt auf der einen Seite die schreiend bunte und glitzernde Einhorn Tortendeko, die für viele von Euch das Nonplusultra auf der Torte sind. Bunte Glitzerstreusel, ein Marzipaneinhorn in der Mitte der Torte und viel, viel bunter Zuckerguss gehören einfach auf die perfekte Einhorntorte. Andere gehen das Ganze lieber reduzierter an. Kleine Einhornöhrchen und ein Horn oder eine sehr witzige Deko aus dem sogenannten „Unicorn Poop“ können genauso eine perfekte Einhorntorte ausmachen. Es liegt im Auge des Betrachters wie das Einhorn auf die Torte kommt.

Inhalt

Warum Ihr Euch für Einhorn Tortendeko entscheiden solltet

Die Frage erübrigt sich, wenn Ihr ein kleines Mädchen zuhause habt, welches völlig fasziniert ist von den unzähligen Einhornprodukten die es zwischenzeitlich im Handel gibt. Wände, Klamotten oder sogar Toilettenpapier – nichts ist sicher vor den Einhörnern. Da kommt für den Kindergeburtstag natürlich nichts anderes in Frage als eine Einhorn Tortendeko. Anders ist das bei den „großen“ Mädchen. Solltet Ihr als gestandene Frauen wirklich ein Einhorn auf der Torte haben? Die Antwort ist klar: Auf jeden Fall! Der Grund ist dem kindlichen Charme des Einhorns geschuldet, wenn es so unschuldig in seiner Glitzerwolke auf der Torte thront, wollt Ihr wieder ein unbeschwertes Kind sein, welches zusammen mit den besten Freundinnen seinen Ehrentag feiert. Mit der Einhorn Tortendeko bewahrt Ihr Euch Euer inneres Kind und lasst ihm mit dem süßen Gebäck freien Lauf. Übrigens: auch die Ironie kommt bei den Glitzertieren nicht zu kurz. Kleine bunte Fürze oder essbare Zuckerkringel, die quasi aus dem Einhorn gekommen sein könnten, verleihen der Tortendeko den richtigen Pfiff und ein bisschen schwarzen Humor.

Vor- und Nachteile der witzigen Dekohörner

Die Vorteile der Einhorntortendeko sind sonnenklar: Schillernde Farben und viel Glitzer sorgen für gute Laune und kindlichen Spaß. Außerdem ist es dank vieler Produkte keine Hexerei, eine Torte im Handumdrehen zur Einhorntorte zu machen. Die süße Dekoration verzaubert alle Gäste und sorgt für den einen oder anderen Schmunzler am Geburtstagstisch – denn wer kann von sich behaupten, schon einmal ein Einhornhäufchen aus Regenbogenglitter verspeist zu haben? Aber wo es Vorteile gibt, gibt es auch Nachteile. Das Esspapier neigt dazu wellig zu werden, wenn man es zu lange vor dem Verzehr anbringt und so manch einem älteren Gast ist das sowieso alles zu bunt. Es soll sogar Menschen geben, die nicht an Einhörner glauben…

So einfach kommt das Einhorn auf die Torte

Fragt Ihr Euch nun, wie schwierig es ist, eine Einhorn Tortendeko anzubringen, dann seid an dieser Stelle beruhigt. Eine Torte mit Einhörnern zu versehen ist kinderleicht. Meist werden die Zuckerstücke aus dem Regenbogen einfach nur aufgelegt oder über die Torte gestreut.

Fazit

Das Einhorn muss auf die Torte. Egal in welcher Form. Einhorn Tortendeko macht jede Torte zu etwas Besonderem und weckt das Kind in Groß und Klein. Wo es glitzert, ist das Einhorn nicht fern und will vernascht werden.

Das könnte euch auch Interessieren:

Einhorn Einladungskarten
Einhorn Luftballons